• Über Kiehl
  • Unsere Lieblingsprodukte
  • Aktuelle Angebote
  • Verkaufsstellen finden

Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN – kiehls.at

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen (nachfolgend „Verkaufsbedingungen“) gelten für Kaufverträge, die über den Webshop abrufbar unter www.kiehls.at (nachfolgend „Webshop“) zwischen Kiehl's, einem Geschäftsbereich der L’Oréal Österreich GmbH, Am Europlatz 3, 1120 Wien (nachfolgend „Anbieter“, „KIEHL'S“ oder „wir“) und den in Ziffer 1 der Verkaufsbedingungen bezeichneten Kunden geschlossen werden.

Bitte lesen Sie diese Verkaufsbedingungen aufmerksam, bevor Sie eine Bestellung in unserem Webshop aufgeben.

1 GELTUNGSBEREICH, BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

1.1 Für die Geschäftsbeziehung zwischen KIEHL'S und Ihnen als Kunden (nachfolgend „Kunde“ oder „Sie“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Verkaufsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie können den Text der Verkaufsbedingungen auf Ihren Computer herunterladen oder ausdrucken.

1.2 Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Anbieter stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

1.3 Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

1.4 Wir bieten keine Ware zum Kauf durch Minderjährige an. Unsere Ware kann nur von Erwachsenen gekauft werden. Falls Sie unter 18 sind, dürfen Sie unseren Webshop nur unter Mitwirkung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen.

2 VERTRAGSSCHLUSS

2.1 Unsere Angaben zu Waren und Preisen innerhalb eines jeden Bestellvorganges sind freibleibend und unverbindlich.

2.2 Sie können aus unserem Sortiment Reinigungsprodukte, Pflegeprodukte und Parfumprodukte auswählen und diese über den Button „in den Warenkorb legen“ in einem sog. Warenkorb sammeln. Anschließend müssen Sie sich mit Ihrem Kundenkonto anmelden und die Zahlungsart wählen (weitere Informationen zum Kundenkonto finden Sie hier). Vor Abschicken der Bestellung können Sie Ihre Bestellung jederzeit ändern und einsehen. Über den Button „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab.

2.3 Wir schicken Ihnen daraufhin eine automatische Bestelleingangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher Ihre Bestellung nochmals aufgeführt wird und die Sie ausdrucken können. Die automatische Bestelleingangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist und stellt keine Annahme des Angebots dar.

2.4 Der Vertrag kommt erst durch die Abgabe der Annahmeerklärung durch KIEHL'S zustande, die mit einer gesonderten E-Mail (Auftragsbestätigung inkl. Rechnung) versandt wird, oder durch Lieferung der Ware. Die Rechnung können Sie ausdrucken; wir übermitteln die Rechnung in Papierform zusätzlich im Paket.

2.5 Zur Annahme Ihres Kaufangebots sind wir nicht verpflichtet. Wenn Ihre Bestellung in mehr als einem Paket versendet wird, kann es vorkommen, dass Sie für jedes Paket eine eigene Versandbestätigung erhalten. In diesem Fall kommt bezüglich jeder Versandbestätigung ein separater Kaufvertrag zwischen uns über die in der jeweiligen Versandbestätigung aufgeführte Ware zustande.

2.6 Es können max. 5 Produkte pro Referenz bestellt werden. Bitte beachten Sie zudem, dass wir sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung, als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.

2.7 Das Passwort für Ihr Kundenkonto dürfen Sie nicht an Dritte weitergeben. Im Falle einer Weitergabe stehen Sie für Bestellungen eines Dritten und daraus resultierende Forderungen ein, wenn dieser über Ihr Kundenkonto bestellt.

3 BESCHAFFENHEIT DER WARE, WARENVERFÜGBARKEIT, LIEFERUNG

3.1 Sind zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung keine Produkte der von Ihnen ausgewählten Ware verfügbar, teilen wir Ihnen dies in der Auftragsbestätigung mit. Ist die Ware dauerhaft nicht lieferbar, sehen wir von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande.

3.2 Ist die von Ihnen in der Bestellung bezeichnete Ware nur vorübergehend nicht verfügbar, teilen wir Ihnen dies ebenfalls in der Auftragsbestätigung mit. Bei einer Lieferverzögerung von mehr als zwei Wochen haben Sie das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen sind in diesem Fall auch wir berechtigt, uns vom Vertrag zu lösen. Hierbei werden wir eventuell bereits geleistete Zahlungen Ihrerseits unverzüglich erstatten.

3.3 Wir liefern ausschließlich innerhalb Österreichs und wenn sich die Rechnungsadresse innerhalb Österreichs befindet. Innerhalb Österreichs wird Ihre Bestellung innerhalb von 1 Woche geliefert. Gesetzliche Feiertage wirken sich auf den Lieferzeitpunkt Ihrer Bestellung aus und führen zu einer Verschiebung der Belieferung um zwei auf den Feiertag folgende Werktage. Dies gilt nur, wenn die Ware vorrätig ist.

3.4 Wir sind zu Teillieferungen an die bei Auftragserteilung angegebene Anschrift berechtigt, soweit Ihnen dies aufgrund einer Abwägung Ihrer und unserer Interessen zumutbar ist. Die Versendung der Teillieferungen erfolgt auf unsere Gefahr. Mit dem Erhalt jeder Teillieferung geht die Gefahr für die gelieferten Artikel auf Sie über. Sofern wir mit ausstehenden Teilleistungen in Verzug sind oder uns ausstehende Teilleistungen nicht möglich sind, sind Sie berechtigt, vom Vertrag insgesamt zurückzutreten oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung der gesamten Verbindlichkeit immer dann zu verlangen, wenn die Teillieferung für Sie nicht von Interesse ist.

4 PREISE UND VERSANDKOSTEN

4.1 Alle Preise, die in unserem Webshop angegeben sind, verstehen sich in EURO einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

4.2 Es fallen keine Versandkosten an.

4.3 Der Versand der Ware erfolgt per DPD Standardversand innerhalb von 2-4 Werktagen. Das Versandrisiko tragen wir, wenn Sie Verbraucher sind.

4.4 Im Falle des Widerrufs haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Im Übrigen gilt für das Widerrufsrecht Ziffer 7.

5 ZAHLUNGSMODALITÄTEN

5.1 In Abhängigkeit von der Höhe Ihrer Bestellung, dem Saldo Ihres Kundenkontos und dem vom Ergebnis der in Ziffer 11.3 aufgeführten Bonitätsprüfung wird Ihnen die Zahlungsmöglichkeit per Kreditkarte (Master Card, Visa, Maestro/Solo) angeboten.

5.2 Sie können die in Ihrem Nutzerkonto gespeicherte Zahlungsart jederzeit ändern.

5.3 Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Ihr Konto wird je nach gewählter Zahlungsart zum nächstmöglichen Termin belastet.

5.4 Wird der Rechnungsbetrag im Falle einer Zahlung mit Kreditkarte durch das kontoführende Institut zurückgewiesen oder nicht innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum ausgeglichen, geraten Sie automatisch in Verzug. Auch ohne weitere Mahnung sind Sie dann zusätzlich zur Zahlung des gesetzlichen Verzugszinses in Höhe von vier (4) Prozentpunkten über dem jeweiligen von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz und des weiteren Verzugsschadens, insbesondere der weiteren Inkassokosten, verpflichtet. Ihnen bleibt jedoch in jedem Fall der Nachweis vorbehalten, dass kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.

6 AKTIONSCOUPONS

6.1 Wir bieten für unseren Webshop u.U. Aktionscoupons an. Aktionscoupons sind Gutscheine, die Sie nicht käuflich erwerben können, sondern die KIEHL'S im Rahmen von Werbekampagnen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer und ggf. bezogen auf ein bestimmtes Produktsortiment ausgibt.

6.2 Für Aktionscoupons gelten die folgenden Einlösebedingungen:
- Aktionscoupons sind nur im angegebenen Zeitraum gültig und nur einmalig im Rahmen eines Bestellvorgangs einlösbar. Einzelne Produkte können von der Couponaktion ausgeschlossen sein.
- Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen; es kann ein Mindestbestellwert vorgesehen sein.
- Aktionscoupons sind nicht mit anderen RabattAktionen kombinierbar, sofern der Aktionscoupon nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt. Mehrere
- Aktionscoupons können nicht miteinander kombiniert werden. Aktionscoupons können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.
- Eine Barauszahlung eines Aktionscoupons oder eines Restguthabens ist nicht möglich. Der Wert eines Aktionscoupons wird nicht verzinst.
- Der Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn Ware ganz oder teilweise retourniert wird, sofern der Aktionsgutschein im Rahmen einer Werbeaktion ausgegeben und dafür keine Gegenleistung erbracht wurde.

6.3 Reicht das Guthaben eines Aktionscoupons für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden.

7 GEWINNSPIEL

Teilnahmebedingungen „Kiehl's Skipiste“ Gewinnspiel

1. Allgemein

Das „Kiehl's Skipiste" Gewinnspiel (nachfolgend „das Gewinnspiel“) wird im Zeitraum von 02.03.2017 – 08.03.2017 (23:59 Uhr) von Kiehl’s – einem Geschäftsbereich der L’ORÉAL Österreich GmbH, am Europlatz 3, 1120 Wien („Kiehl‘s“ oder der „Veranstalter“) veranstaltet.
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz in Österreich, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angestellte und Führungskräfte des Veranstalters und seine Lizenznehmer, Werbe-, Promotion-, Produktionsagenturen oder Lieferanten, die das Gewinnspiel organisieren, sowie deren Familienmitglieder. Mit der Teilnahme akzeptieren die Teilnehmer diese offiziellen Teilnahmebedingungen.
Der Veranstalter behält sich die jederzeitige Überprüfung der ihm vom Teilnehmer übermittelten E-Mail-Adresse sowie die Anforderung eines Altersnachweises nach eigenem Ermessen vor. Im Falle von Streitigkeiten gelten Anmeldungen mit ungültiger E-Mail-Adresse oder falschen Angaben zu Alter oder Wohnort des Teilnehmers als nicht teilnahmeberechtigt.

2. Ablauf

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist online auf der Kiehl’s Facebook- und der Kiehl's Instagram-Seite möglich. Dort kann der Teilnehmer online unter Hinterlassen eines Kommentars (Antwort auf die Quizfrage: „In welchem Skigebiet wurde der Clip gedreht?“) unter dem Gewinnspiel-Post mitmachen.
Unter allen richtigen Antworten wird am 09.03.2017 eine Gewinnerinnen per Zufallsprinzip ausgewählt. Die Gewinnerinnen erhält zwei Tagespässe des Skigebiets (gültig bis Dez. 2018).
Kiehl‘s behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit zu stoppen – es besteht kein Rechtsanspruch auf die Versendung des Gewinns. Die Durchführung des Gewinnspiels und die Auswahl der Preise obliegen alleine den Veranstaltern und den Preissponsoren. Bei einer fehlerhaften Adressangabe kann die Zustellung des Gewinns nicht gewährleistet werden. Kein Teilnehmer ist zur Annahme eines Preises verpflichtet.
Die Gewinnerin wird nach Ende des Gewinnspieles zeitgerecht per Facebook oder Instagram Direktnachricht über ihren Gewinn informiert und erhält den Gewinn innerhalb der nächsten Wochen ab Bestätigung durch den Gewinner zugesendet. Sämtliche Gewinne werden an die von den Teilnehmern bekannt gegebenen Postadressen übermittelt.

3. Preise

Unter den angemeldeten Teilnehmerinnen wird 1x2 Tagespässe des Skigebiets verlost (gültig bis Dez. 2018).
Soweit rechtlich zulässig, werden alle Preise ohne irgendeine Garantie, weder ausdrücklicher noch konkludenter Art (insbesondere keine konkludente Garantie auf zufriedenstellende Qualität oder Eignung für einen bestimmten Zweck) vergeben. FÜR DIE MIT DEM ERHALT ODER DER VERWENDUNG VON PREISEN VERBUNDENE ZAHLUNG VON BUNDES-, LANDES- ODER KOMMUNALSTEUERN/-ABGABEN EINSCHLIESSLICH MEHRWERTSTEUERN IST AUSSCHLIESSLICH DER GEWINNER VERANTWORTLICH.
Es besteht keine Möglichkeit, die jeweiligen Preise für Bargeld umzutauschen. Die Preise sind nicht übertragbar und nicht erstattungsfähig.
Das Gewinnspiel sowie die Auswahl der Preise wird im alleinigen Ermessen des Veranstalters durchgeführt. Die Entscheidungen des Veranstalters in sämtlichen Belangen des Gewinnspiels sind endgültig.

4. Schlussbestimmungen

Auf die Aktion kommt österreichisches Recht zur Anwendung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Aus organisatorischen Gründen kann keinerlei Schriftverkehr über die Aktion geführt werden.
Der Veranstalter haftet gemäß dem geltenden Recht (a) für Schäden infolge von Verletzungen des Lebens und/oder der Gesundheit; (b) bei Vorsatz; (c) bei grober Fahrlässigkeit, wenn der Teilnehmer Konsument im Sinne des geltenden Konsumentenschutzgesetzes ist; und/oder (d) (soweit anwendbar) bei Verstößen der Veranstalter gegen die gesetzlichen Bestimmungen bezüglich Produkthaftung.
Ohne Einschränkung des Vorstehenden besteht die Haftung des Veranstalters für leichte Fahrlässigkeit nur bei Verletzungen wesentlicher Verpflichtungen gemäß diesem Vertrag. In solchen Fällen beschränkt sich die Haftung auf typische und vorhersehbare Schäden; in allen anderen Fällen besteht keine Haftung der Veranstalter für leichte Fahrlässigkeit.
Der Veranstalter schließt jede Haftung der Teilnehmer gegenüber für Einkommensentgang, Gewinnentgang, Verlust des Firmenwerts, Datenverlust, (sowohl unmittelbaren als auch mittelbaren) Verlust von Geschäftsmöglichkeiten sowie für jedwede indirekte Schäden oder Folgeschäden, die dem Teilnehmer in Zusammenhang mit seiner Teilnahme an dem Wettbewerb entstehen, aus.
Jegliche Haftung vom Veranstalter bei Vorkommnissen in Folge höherer Gewalt oder für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten, bei Störungen von technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme am Gewinnspiel entstehen können, ist ausgeschlossen.
Mit der Registrierung stimmt der Teilnehmer den Teilnahme- und Geschäftsbedingungen vollinhaltlich zu. Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, diese Teilnahme- und Geschäftsbedingungen jederzeit anzupassen, abzuändern oder durch neue Bedingungen zu ersetzen.

8 WIDERRUFSRECHT UND AUSSCHLUSS/ ERLÖSCHEN DES

8.1 Wenn Sie Verbraucher iSd KSchG sind, steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu. Die für das Widerrufsrecht geltenden Regelungen sind im Einzelnen in der folgenden Widerrufsbelehrung wiedergegeben.

8.2 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Bei Teillieferungen ist der Erhalt der letzten Lieferung maßgebend.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben ist eine eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, telefonisch oder per E-Mail) an uns, L’OREAL Österreich GmbH, Kiehl’s / E-commerce, Tuchlauben 23, A-1010 Wien, (service@kiehls.at oder Tel: + 431/5320585 oder Fax: +43 1 5322196) zu senden, in der Sie uns Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, mitteilen. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

Kiehl’s / E-commerce
Tuchlauben 23
A-1010 Wien

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang Ihrerseits zurückzuführen ist.


8.4 DAS WIDERRUFSRECHT BESTEHT NICHT BZW. ERLISCHT BEI FOLGENDEN VERTRÄGEN:

• zur Lieferung von Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde oder die nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
• zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind;
• zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

8.5 Werden einer Lieferung bei Erreichen bestimmter Warenwerte kostenfreie Zugaben (z.B. Bonusartikel oder Gratismuster) beigelegt, sind diese im Falle des Widerrufs vollständig zurückzugeben.

8.6 Die Rückzahlung erfolgt auf das von Ihnen zur Zahlung verwendete Zahlungsmittel.



Muster-Widerrufsformular
(Nur auszufüllen und zurückzusenden, wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten.)
_________________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________________



An:
Kiehl’s / E-commerce
Tuchlauben 23
A-1010 Wien
E-Mail: service@kiehls.at
Tel: + 43 1 5320585
Fax: +43 1 5322196

Hiermit widerrufe(n) ich/wir* den von mir/uns* abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren*/die Bereitstellung der folgenden digitalen Inhalte/die Erbringung der folgenden verbundenen Dienstleistung*:

Bestellt am*/erhalten am*:

________________________________________


Bestellnummer:

________________________________________



Name des/der Verbraucher(s):

________________________________________



Anschrift des/der Verbraucher(s):

________________________________________

________________________________________



Datum:

________________________________________




________________________________________
(Unterschrift des/der Verbraucher(s))
(nur bei Übermittlung dieses Formulars auf Papier)

* Unzutreffendes streichen.


_________________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________________

9 EIGENTUMSVORBEHALT

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung in unserem Eigentum. Bei vertragswidrigem Verhalten Ihrerseits, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir nach angemessener Fristsetzung berechtigt, den Liefergegenstand zurückzunehmen; Sie sind zur Herausgabe verpflichtet.

10 SACHMÄNGELGEWÄHRLEISTUNG, GARANTIE

10.1 Die Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Ware übereinstimmen. Insbesondere kann es nach Sortimentserneuerungen zu Veränderungen im Aussehen und in der Ausstattung der Ware kommen. Mängelansprüche bestehen insofern nicht, als die Veränderungen für Sie zumutbar sind.

10.2 Sofern die Ware mit Mängeln behaftet ist, werden wir in angemessener Zeit für eine Nacherfüllung, d. h. entweder für Ersatzlieferung oder für Beseitigung der Mängel sorgen. Ist die von Ihnen gewählte Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigem Kostenaufwand möglich, sind wir berechtigt, in der anderen Form Nacherfüllung zu leisten. Die für die Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen werden durch uns getragen. Gelingt uns die Nacherfüllung nicht, so haben Sie wahlweise das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufes oder Herabsetzung des Kaufpreises.

10.3 Mangelhafte Waren sind an uns zurückzugeben, es sei denn, Sie haben sich zur Minderung des Kaufpreises entschlossen.

10.4 Wir haften für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften. Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungspflicht auf von uns gelieferte Waren 12 Monate.

10.5 Die Kosten für die Rücksendung im Falle eines Mangels sind von uns zu tragen.

10.6 Eine zusätzliche Garantie besteht bei den von uns gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.

11 SCHADENERSATZ

11.1 Es gelten die gesetzlichen Schadenersatz- und Produkthaftungsbestimmungen.

11.2 Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

11.3 Die Einschränkungen der Abs. (2) gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

11.4 Sämtliche Hinweise auf den Verpackungen und Gebrauchsanweisungen sind zu beachten. Für eine davon abweichende Anwendung und/oder Handhabung wird keine Haftung übernommen.

12 HINWEISE ZUR DATENVERARBEITUNG

12.1 Wir erheben im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten von Ihnen. Wir beachten dabei insbesondere die Vorschriften des Datenschutzgesetz 2000. Ohne Ihre Einwilligung werden wir Bestandsund Nutzungsdaten zur Ihrer Person nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telemedien erforderlich ist. Insbesondere werden wir Ihre Daten ohne Ihre Einwilligung nicht für Zwecke der Werbung, Marktoder Meinungsforschung nutzen.

12.2 Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die von Ihnen gespeicherten Daten unter dem Button „Mein Kiehl's“ in Ihrem Profilkonto abzurufen, dieses zu ändern oder zu löschen.

12.3 Weitere Einzelheiten bezüglich der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung unseres Webshops erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung (http://www.kiehls.at/services/datenschutz)

13 MARKEN- & URHEBERRECHT

13.1 Diese Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Website und jeder Bestandteil (Firmenlogos, Fotos, Bilder, Illustrationen, Texte, Videoclips, Design der Website etc.) sind das Alleineigentum von der L'Oréal Österreich GmbH, Geschäftsbereich Kiehl’s (im folgenden: Kiehl´s). Kiehl´s verfügt über das alleinige Nutzungsrecht an den urheberrechtlich geschützten Inhalten sowie gegebenenfalls bestehenden Persönlichkeitsrechten. Kiehl´s gewährt weder Lizenz noch andere Rechte, sondern einzig das Recht, die Homepage einsehen zu können. Die Verwendung jeglicher Dokumente, die auf der Homepage veröffentlicht sind, als Teil oder im Ganzen, wird ausschließlich zu Informationszwecken für den persönlichen und privaten Gebrauch gestattet. Vervielfältigungen oder Darstellungen der Homepage jeder Art, ob als Teil oder im Ganzen, oder irgendwelcher Bestandteile, ganz gleich auf welchem Medium, in welcher Form und zu welchem Zweck, insbesondere zu werblichen Zwecken, sind ausdrücklich verboten.

Autorisierungsanfragen richten Sie bitte an folgende Adresse:
L'ORÉAL Österreich GmbH
Geschäftsbereich Kiehl’s
Am Euro Platz 3
1120 WIEN

Jede unerlaubte Nutzung stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar und wird zivil- und/oder strafrechtlich verfolgt.

13.2 L'Oréal und Kiehl´s sowie andere auf dieser Website zitierten Produktnamen sind eingetragene Marken und/oder durch andere Schutzrechte geschützt. Jede unerlaubte Nutzung wird zivil- und/oder strafrechtlich verfolgt.

13 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

13.1 Auf Verträge zwischen uns und dem Kunden findet das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

13.2 Sofern es sich beim Kunden nicht um einen Verbraucher handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und uns Wien.

13.3 Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Vertragspartei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.

13.4 Wir behalten uns vor die Verkaufsbedingungen jederzeit zu ändern. Diese sind jederzeit in Ihrer jeweiligen aktuellen Fassung auf www.kiehls.at abrufbar.

13.5 Kiehl´s ist bestrebt, den Inhalt der Homepage stets zu aktualisieren und den Nutzern korrekte Informationen zur Verfügung zu stellen. Dennoch übernimmt Kiehl´s keine Garantie für die Korrektheit, die Genauigkeit oder die Vollständigkeit der Daten auf der Homepage. Aus diesem Grund lehnt Kiehl´s jegliche Haftung für alle möglichen Ungenauigkeiten oder Auslassungen hinsichtlich der auf der Homepage verfügbaren Daten ab, sowie alle Schäden, die aus einem betrügerischen Eindringen durch Dritte entstehen und eine Änderung der besagten Daten zur Folge haben könnten. Jede mögliche Störung oder Auslassung wird von folgender Abteilung aufgenommen:

Kiehl's Kundenservice:
Email: service@kiehls.at
Tel: +43 (0)15320585
Fax: +43 (0)15322196