Hauptinhalt

Falten am Hals loswerden und vorbeugen: So geht's!

FALTEN AM HALS LOSWERDEN UND VORBEUGEN: SO GEHT'S!

20 Jul 2021 • Von KIEHL'S

Sichtbare Falten treten im Laufe der Zeit nicht nur im Gesicht auf. Auch Falten am Hals sind ein Anzeichen der natürlichen Hautalterung, wenn die Haut an Spannkraft verliert. Erfahre in unserem Beitrag, wie Du Deine Haut am Hals straffen und ihre Elastizität verbessern kannst.

Was sind Halsfalten?

Falten am Hals können etwa ab dem 25. Lebensjahr auftreten, da ab diesem Alter der natürliche Hautalterungsprozess einsetzt. Meistens treten sie allerdings erst ab Mitte 40 auf. Hierbei wird zwischen zwei verschiedenen Halsfalten-Arten unterschieden:

Quere Halsfalten: Sie verlaufen parallel zur Kinnlinie und können angeboren sein oder auch erst im Alter entstehen.

Senkrechte Halsfalten: Sie entstehen durch den sogenannten Platysma, einen Muskel, welcher bei Anspannung zwei Muskelstränge freilegt. Diese Falten werden umgangssprachlich auch als "Truthahnfalten" bezeichnet, weshalb die senkrechten Halsfalten auch umgangssprachlich als Truthahnhals bekannt sind. Sie werden zudem meistens ab dem mittleren Alter sichtbar.

Warum entstehen Falten am Hals?

Es gibt verschiedene Ursachen, welche Falten am Hals entstehen lassen:

  • Natürliche Hautalterung
  • Die Haut am Hals ist dünner und empfindlicher als an anderen Körperstellen. Sie neigt deshalb schneller zu Trockenheit und verliert im Laufe der Jahre an Elastizität, weil die Kollagenproduktion im Körper mit zunehmendem Alter sinkt. Dadurch lässt auch die jugendliche Spannkraft im Alter nach. Außerdem reduziert sich im Alter das Unterhautfettgewebe und die Muskulatur des Halses erschlafft, wodurch die Haut anfälliger für erste feine Fältchen und Linien wird.

  • Hautpflege
  • Hinzu kommt, dass der Hals und auch das Dekolleté oft bei der täglichen Hautpflegeroutine vernachlässigt werden, da der Fokus der Pflege meistens auf dem Gesicht liegt. Zudem wird der Hals häufiger vergessen, wenn wir uns mit einem Sonnenschutz vor den schädlichen UV-Strahlungen schützen möchten. Dies kann die Haut schädigen und den Hautalterungsprozess beschleunigen, wodurch Falten am Hals schneller sichtbar werden.

  • Bewegung und Haltung
  • Außerdem können ständig wiederholende und übermäßige Bewegungen Halsfalten verursachen. Dazu gehört zum Beispiel ein häufiges Halten des Nackens in derselben Position über einen längeren Zeitraum beim Blick aufs Smartphone oder den Computerbildschirm. Dies ist auch als “Tech Neck” oder “Text Neck” bekannt. Hierbei handelt es sich um einen Oberbegriff für einen steifen Nacken und Falten im Halsbereich, welche typischerweise dann entstehen, wenn Du Deinen Kopf wiederholt und über längere Zeiträume in einem bestimmten Winkel hältst, um auf einen Bildschirm zu schauen.

  • Umwelteinflüsse
  • Auch Umwelteinflüsse, wie eine ungesunde Ernährung¹ sowie das Rauchen , können die Entstehung ² von Falten und schlaffer Haut begünstigen. Zudem spielt die genetische Veranlagung eine Rolle bei der Hautalterung. Mit der richtigen Pflege, die die hauteigene Kollagen- und Elastinsynthese unterstützt und die Haut gleichzeitig vor freien Radikalen schützt, können Falten jedoch vorgebeugt und gemildert werden.

  • Schlafposition
  • Auch Umwelteinflüsse, wie eine ungesunde Ernährung sowie das Rauchen , können die Entstehung von Falten und schlaffer Haut begünstigen. Zudem spielt die genetische Veranlagung eine Rolle bei der Hautalterung. Mit der richtigen Pflege, die die hauteigene Kollagen- und Elastinsynthese unterstützt und die Haut gleichzeitig vor freien Radikalen schützt, können Falten jedoch vorgebeugt und gemildert werden.

Wie kann ich meine Falten am Hals loswerden?

Komplett verschwinden lassen kannst Du tiefe Halsfalten zwar nicht, aber mit einer angepassten Hautpflegeroutine kannst Du Deine Falten am Hals sichtbar mildern. Im Idealfall beziehst Du Deinen Hals und Dein Dekolleté schon in jungen Jahren in Deine tägliche Pflegeroutine mit ein, um der Entstehung von Falten und Linien vorzubeugen. Verwöhne deswegen nicht nur Dein Gesicht mit einer Feuchtigkeitscreme, sondern denke auch an Deine anderen Körperpartien.

Inhaltsstoffe gegen Falten am Hals

Einige Inhaltsstoffe in Pflegeprodukten können Deine Halsfalten bei regelmäßiger Anwendung mildern und Deine Haut ebenmäßiger und straffer wirken lassen:

Pflegeroutine gegen Halsfalten: Schritt für Schritt zu strafferer Haut

Es ist zwar möglich, die Anzeichen der Hautalterung wie feinen Linien und Falten zu mildern, doch wird empfohlen, frühzeitig vorzubeugen. Beim Anti-Aging gilt: Falten vorbeugen ist einfacher als Falten zu reduzieren. Beginne deswegen mit der Straffung, der Festigung und der Glättung Deiner Haut, bevor sichtbare Anzeichen von Hautalterung überhaupt auftreten. Straffende und regenerierende Anti-Aging-Produkte können dazu beitragen, ein sichtbar glatteres und verfeinertes Hautbild zu erhalten.

Schritt 1: Feuchtigkeitsspendende Hautreinigung

Reinige Dein Gesicht mit einem Gesichtsreiniger wie dem Calendula Deep Cleansing Foaming Face Wash von Kiehl's. Die speziell für das Gesicht und den Halsbereich abgestimmte Formel befreit Deine Haut sanft von Verschmutzungen und überschüssigem Fett. Pflegende Inhaltsstoffe wie Glycerin und Calendula hinterlassen ein geschmeidiges, hydriertes Hautgefühl.

Schritt 2: Anti-Aging-Konzentrat

Trage nach der Gesichtsreinigung ein Anti-Aging-Konzentrat auf, um Deine empfindliche Haut am Hals mit Feuchtigkeit zu versorgen und die Regenerationsprozesse Deiner Haut anzuregen. Das Iris Extract Activating Essence Treatment hilft Deiner Haut dabei, ihr jugendliches Erscheinungsbild zu bewahren. Inhaltsstoffe wie Natriumhyaluronat wirken regenerierend und kann feine Linien mildern, um das Erscheinungsbild Deiner Falten am Hals zu verfeinern.

Schritt 3: Anti-Aging-Serum

Versorge Deine Haut mit weiteren Anti-Aging-Inhaltsstoffen, indem Du das Powerful-Strength Line-Reducing Concentrate in kreisenden Bewegungen auf Dein Gesicht, Deinen Hals und Dein Dekolleté auf. Das Anti-Aging-Serum mit Vitamin C, Hyaluronsäure und Glycerin versorgt die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit und regt die Regeneration der Haut an, um die hauteigene Kollagenproduktion der Haut zu fördern und somit die Spannkraft zu unterstützen. Verwende am Abend das Retinol Skin-Renewing Daily Micro-Dose Serum, welches Deine Haut mit Retinol, Peptiden und Ceramiden versorgt. Diese Wirkstoffe können Anzeichen der Hautalterung wie Falten am Hals mildern und für ein sichtbar verjüngtes Aussehen sorgen.

Schritt 4: Straffende Creme gegen Halsfalten

Runde Deine Pflegeroutine gegen Halsfalten mit einer straffenden Anti-Aging-Creme wie der Super Multi-Corrective Cream von Kiehl's ab. Sie wurde speziell dazu entwickelt, eine 7-in-1-Wirkung zu erzielen. Die Formel der Anti-Aging-Creme mit Vitamin A, Chaga-Pilz und ProxylanGX strafft und glättet sichtbar die Haut. Sie verfeinert das Hautbild, sorgt für einen ausgeglichenen Teint und verbessert die Strahlkraft sowie die Elastizität. Anzeichen der Hautalterung im Gesicht sowie feine Linien und Falten im Halsbereich werden so gemildert. Wissenschaftliche Studien konnten zeigen, dass Verbraucher bei fortlaufender Anwendung eine sichtbare Verbesserung um 92 %* im Halsbereich feststellten.

*Basierend auf der Übereinstimmung in einer 12-wöchigen Verbraucherstudie mit einer Gruppe von 53 Frauen. Individuelle Ergebnisse können abweichen

Die Verwendung einer straffenden Nachtpflege kann dazu beitragen, Falten am Hals während des Schlafs entgegenzuwirken. Unsere straffende Gesichtsmaske hilft beispielsweise dabei, die Haut über Nacht zu festigen. Trage die Anti-Aging-Gesichtsmaske vor dem Schlafengehen auf Gesicht und Halsbereich auf, damit Du morgens mit einer Haut aufwachst, die glatter aussieht und sich auch so anfühlt. Unser Gesichtsöl für die Pflege über Nacht kann ebenfalls dafür sorgen, die Haut im Schlaf zu pflegen und mit Feuchtigkeit zu versorgen – für ein erfrischtes Gefühl und Aussehen am Morgen.

Du bist Dir noch unsicher, welches Produkt ideal zu Deinem Hauttyp passt? Finde es gemeinsam mit uns heraus, indem Du uns in unseren Boutiquen besuchst oder unser digitales Beratungsangebot wie unsere Telefon- und Videochat-Beratung oder Online-Hautanalyse nutzt. Unsere Kiehl's Hautpflegeexpert:innen freuen sich auf Dich!a

Kiehl’s Must Haves gegen Falten

Halsfalten-OP: Welche Möglichkeiten gibt es?

Dank modernster Technik können Halsfalten auch mit operativen Eingriffen gemildert werden. Hierbei werden hängende Hautpartien gestrafft, indem überschüssiges Haut- und Fettgewebe am Hals und Kinn entfernt wird. Dafür bietet sich ein Schnitt hinter dem Ohr oder unter dem Kinn an, um anschließend die Haut des Halses nach hinten zu straffen. Zusätzlich kann der Halsmuskel gekürzt werden, um den Lifting-Effekt zu verstärken.

Alternativ können Halsfalten auch mit Hyaluronsäure unterspritzt werden, um diese aufzupolstern. Botox soll senkrechte Halsfalten, welche wegen des Halsmuskels hervorscheinen, weniger sichtbar machen. Eine Laserbehandlung kann ergänzend durchgeführt werden, um die Fettzellen am Hals zu reduzieren und die Kollagenproduktion anzuregen.

Allerdings sind diese Operationen immer risikobehaftet und sollten nur von Experten durchgeführt werden. Lasse Dich vor operativen Eingriffen ausführlich über die Risiken und Möglichkeiten beraten.

Tipps zur Hautalterung: Wie lassen sich Falten im Halsbereich vorbeugen?

Befolge unsere Tipps für einen straffen Hals, um Falten im Halsbereich entgegenzuwirken:

Tipp 1: Anti-Aging-Pflegeroutine

Die Haut im Halsbereich lässt sich, genau wie die Haut im Gesicht, durch eine Anti-Aging-Pflegeroutine straffen und glätten. Anti-Aging-Produkte, die die Elastizität der Haut verbessern und Anzeichen von feinen Linien und Falten sichtbar mildern, können dazu beitragen, das Auftreten dieser Alterungserscheinungen auch am Hals zu mildern. Um eine sichtbar straffere und glattere Haut zu fördern und Falten zu reduzieren, empfehlen wir, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen sowie Produkte mit Anti-Aging-Inhaltsstoffen zu wählen. Außerdem solltest Du Deine tägliche Routine stets mit einem Sonnenschutzmittel abzuschließen. Denn UV-Strahlen begünstigen vorzeitige Hautalterung und Pigmentflecken³.

Tipp 2: Gesunder Lebensstil

Achte auf einen gesunden und ausgewogenen Lebensstil, um Halsfalten vorzubeugen. Versorge Deinen Körper ausreichend mit Vitaminen und Mineralstoffen und trinke täglich genügend Wasser oder ungesüßten Tee, um Deine Haut auch von innen mit Feuchtigkeit zu versorgen. Verzichte möglichst auf Alkohol und Zigaretten, da diese Deine Haut frühzeitig altern lassen können.

Tipp 3: Gesichtsyoga

Übungen zur Stärkung der Halsmuskulatur können Falten am Hals mildern:

  1. Fahre zehnmal mit der äußeren Seite Deiner Handfläche vom Kinn abwärts bis zur Halsmitte, um die Durchblutung anzuregen und den Hals zu straffen.
  2. Stelle Dich gerade hin und ziehe die Mundwinkel nach hinten. Strecke gleichzeitig Dein Kinn nach vorn und spanne Deine Muskulatur zehnmal für jeweils drei Sekunden an.
  3. Bilde mit einer Hand eine Faust und lege sie unter Dein Kinn. Öffne anschließend leicht den Mund und drücke dabei Deinen Unterkiefer gegen die Faust und halte die Spannung für etwa zehn Sekunden. Wiederhole diese Übung bis zu dreimal.

Fazit: Falten am Hals können wirksam gemildert und vorgebeugt werden

Wie Du siehst, können Falten am Hals auch ohne operative Eingriffe mit einer richtigen Anti-Aging-Pflegeroutine, einem gesunden Lebensstil sowie gezielten Übungen gemildert werden. Beziehe Deinen Hals sowie Dein Dekolleté unbedingt in Deine tägliche Pflegeroutine ein, um die empfindlichen Hautbereiche mit straffenden und feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen zu versorgen und sie gezielt vor äußeren, schädlichen Umwelteinflüssen, wie der UV-Strahlung, zu schützen.

1 Vgl. Carina Rehberg: Diese Ernährungsform schützt Frauen vor Falten, auf: https://www.zentrum-der-gesundheit.de/news/gesundheit/allgemein-gesundheit/falten.
2 Vgl. 10 skin care secrets for healthier-looking skin, auf: https://www.aad.org/public/everyday-care/skin-care-secrets/routine/healthier-looking-skin.
3 Vgl. Wrinkles Remedies, auf: chttps://www.aad.org/public/everyday-care/skin-care-secrets/anti-aging/wrinkle-remedies.
4 Vgl. Thomas Müller: Weniger Falten bei gesunder Ernährung, auf: https://www.aerztezeitung.de/Medizin/Weniger-Falten-bei-gesunder-Ernaehrung-226394.html.

Folgende Beiträge könnten Dich auch interessieren:

 
Orientierungsnachricht
Für die beste Erfahrung drehen Sie bitte Ihr Gerät